GRÜNE stehen zur Geste der Solidarität mit dem Libanon

Fragen nach dem Entsorgungskonzept bleiben weiter offen GRÜNE aus Friesland und Wilhelmshaven beobachten aufmerksam, was mit dem Giftmüll aus Beirut passieren soll und haben Unterstützung ihrer Landtags- und Bundestagsfraktionen. Nicht nur bei der SWG in Jever bleiben Fragen offen. Die Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kreistag Friesland, Martina Esser, steht im Kontakt mit Parteifreund*innen verschiedener Ebenen, …

Bitte weiter lesen…

Grüne in neuer Gruppe: „Gemeinsam fürs Wangerland“

Wangerland

Im Wangerländer Rat sich eine neue Mehrheitsgruppe aus den Grünen, der CDU, der FDP und der UWW gegründet. Die neue Gruppe „Gemeinsam fürs Wangerland“ (GfW) hat im Rat 14 von 25 Sitzen, die gleichberechtigten Gruppensprecher*innen sind Alice Brandenburg – Bienek (CDU), Reiner Tammen (Grüne) und Ellmer Cramer (UWW). „Wir sind diese Zweckehe eingegangen, um die …

Bitte weiter lesen…

Grüne Wangerländer verlassen die Mehrheitsgruppe mit der SPD

Nach einer längeren Phase mit Gesprächen und Auseinandersetzungen hat die Grüne Fraktion im Wangerländer Rat entschieden, die Mehrheitsgruppe, die sie gemeinsam mit der SPD gebildet hat, zu verlassen. Die Grünen wollen nun eigenständig bleiben, aber weiterhin an einer Zusammenarbeit im Rat festhalten-natürlich auch mit allen anderen Fraktionen und Gruppen. Eine gemeinsame Vorbereitung der Sitzungen mit …

Bitte weiter lesen…