Bockhorner Grüne beantragen Erinnerungsort für den „Schindler von Bockhorn“

Inspiriert durch die Recherchen und Veröffentlichung des historisch arbeitenden Autors Holger Frerichs aus Varel zur Geschichte des „Schindler von Bockhorn“ genannten Bürgers Franz Fritsch, sowie durch die darauf aufbauende aktuelle Berichterstattung im „Gemeinnützigen“ der Nord West Zeitung stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Gemeinde Bockhorn folgenden Antrag: Franz Fritzsch hat im totalitärem …

Bitte weiter lesen…Bockhorner Grüne beantragen Erinnerungsort für den „Schindler von Bockhorn“

Grüne und Umzu

Die Grünen aus Zetel und Bockhorn laden für Donnerstag, den 25. Oktober 2018, zu Ihrem regelmäßigen Treffen „GRÜNE und Umzu“ ein.Thematisch geht es wie immer um kommunalpolitische Fragen aus der Gemeinde- und Kreispolitik. Grüne und interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 19:30 Uhr im Hotel Friesische Wehde in Bockhorn, Steinhauser 6.

GRÜNE verteilen Saatbomben auf Wochenmärkten

Bild: F. Zielke

Der Vorstand der GRÜNEN Friesland hat in der Woche vom 15.- 22. April 2018 auf den Wochenmärkten in Bockhorn, Jever und Schortens Sattbomben verteilt. Die Saatbomben waren zuvor von Kindern und Jugendlichen in der Aktion „Bienennachmittag in Jever“ der Arbeitsgemeinschaft Politische Arbeit für Kinder und Jugendliche gerollt worden. Die Saatbomben sind ein Gemisch aus torffreier …

Bitte weiter lesen…GRÜNE verteilen Saatbomben auf Wochenmärkten

Grüne und umzu

Die GRÜNEN aus der Friesischen Wehde laden am Montag, den 20. November, um 19.30Uhr in die Altdeutsche Diele nach Steinhausen. Thematisch geht es wir immer um kommunalpolitische Fragen, z.B. die Verkehrssituation am Ohrbült. Außerdem sollen die Wahlen in Bund und Land in der Rückschau noch einmal besprochen werden. Grüne und interessierte Gäste sind herzlich willkommen. …

Bitte weiter lesen…Grüne und umzu