Top Thema

GRÜNE Kreisverbände an der Küste sprechen sich klar für ein Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer aus.   Den Artikel zur Veranstaltung findet ihr  hier.

Friedrichsfeld muss erhalten bleiben

Mahnwache Friedrichsfeld

Mahnwache in Friedrichsfeld unter großer Beteiligung von Umweltaktivist*innen und GRÜNEN aus Friesland und allen Nachbarkreisverbänden. [Varel-Friedrichsfeld | red] Am 23.09.2018 folgten über 250 Menschen dem Aufruf von Thomas Coldewey von der BUND Ortsgruppe Friesland, sich dem geplanten Landschafts-Umbauvorhaben in Varel-Friedrichsfeld entgegen zu stellen.   Hintergrund ist der geplante Bau der „Küstenautobahn“ A20, wenige Kilometer südlich …

Bitte weiter lesen…

Landtagsfraktion auf Sommertour in Friesland

  Mitglieder der Landtagsfraktion – Imke Byl, Miriam Staudte und Christian Meyer – sowie die Fachreferenten*in Franziska Wosniok und Simon Schütte besuchten auf ihrer Sommertour auch den Landkreis Friesland. Bei einem geselligen Beisammensein mit Vertretern des Kreisverbandes am 27. Juni wurden Grüne Themen besprochen.Am darauf folgenden Tag ging es dann zum Batteriespeicher der EWE nach …

Bitte weiter lesen…

Bienennachmittag für Kinder und Jugendliche in Jever

Am 14. April haben die GRÜNEN Kreisverbände Friesland und Wilhelmshaven zusammen als Arbeitsgemeinschaft Politische Arbeit für Kinder und Jugendliche einen Bienennachmittag für Kinder und Jugendliche im Graftenhaus in Jever veranstaltet. Zusammen wurden Saatbomben gerollt und Insektenhotels gebohrt und gebastelt. Die Jugendlichen haben dann noch einen Beitrag zu Bienen, Insektensterben und was wir für unsere heimischen …

Bitte weiter lesen…

IVG Caverns: Wieder leere Versprechen

Rückmeldung zum nichtöffentlichen Treffen mit dem Sander Rat Im Vorfeld des nichtöffentlichen Treffens am 5. Februar zwischen dem Sander Rat und der IVG Caverns hatten die Sander Grünen davor gewarnt, dass die IVG in einem solchen Rahmen bestenfalls einseitige Sichtweisen unwidersprochen darstellen könnte. Nach diesem Treffen haben wir uns zurückgehalten, weil wir einige für uns …

Bitte weiter lesen…