Onlinetalks

Durch die Corona-Pandemie sind persönliche Treffen schwierig geworden. Aber für uns und unser Selbstverständnis von Basisdemokratie war schnell klar, dass wir eine andere Möglichkeit des Austausches benötigt. Relativ schnell haben wir ein Konzept erstellt und bieten seit Mai 2020 regelmäßig stattfindene Onlinetalks an, sowohl auf Kreisebene, als auch in den einzelnen Ortsverbänden und Ortsgruppen. Auf …

Bitte weiter lesen…Onlinetalks

GRÜNER Grundkonsens

Uns eint der Wille nach mehr Demokratie und sozialer Gerechtigkeit, das Gebot einer umfassenden Verwirklichung der Menschenrechte, das Engagement für Frieden und Abrüstung, Gleichstellung von Frauen und Männern, Schutz von Minderheiten, Bewahrung der Natur sowie umweltverträgliches Wirtschaften und Zusammenleben. Den gesamten Grundkonsens findet Ihr hier: https://cms.gruene.de/uploads/documents/Grundkonsens-1.pdf

Kreismitgliederversammlung wählt Vorstand

Foto: F. Zielke

Am 07.03.19 trafen sich die Mitglieder der GRÜNEN Friesland in Leiners Landhotel in Sande zu ihrer ersten Kreismitgliederversammlung 2019. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Neuwahl des Vorstandes, die Europawahl im Mai sowie die Vorstellung des amtierenden Landrat Sven Ambrosy mit seinen Zukunftsideen für den Landkreis Friesland. Er bekommt für seine erneute Kandidatur für das …

Bitte weiter lesen…Kreismitgliederversammlung wählt Vorstand

GRÜNE kritisieren erneute Ausfälle bei der NordWestBahn

Die Verbindungsausfälle der NordWestBahn (NWB) begleiten uns weiter durch den Dezember. Auch an Silvester werden viele Züge ausfallen. Grund dafür sei die Zahl der Krankmeldungen unter den Lokführern, so das Jeversche Wochenblatt am 29.12.2018. Ein flächendeckender Schienenersatzverkehr kann nicht organisiert werden. „(…) aufgrund der engen Personaldecke zwischen den Feiertagen auch bei den Busunternehmen nicht möglich …

Bitte weiter lesen…GRÜNE kritisieren erneute Ausfälle bei der NordWestBahn

Julia Hamburg: Verlängerung von Förderschulen – Gab es eine politisch motivierte Einflussnahme?

Bild: F. ZIelke

Darum geht’s Die Grünen wollten in einer Anfrage von der Landesregierung wissen, inwiefern Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen tatsächlich die Voraussetzungen für eine Fortführung bis zum Schuljahr 2027/2028 erfüllen. In der Antwort wird deutlich, dass ein Großteil der Schulen die erforderliche Mindestanzahl an Schülerinnen und Schülern nicht erreicht. Trotzdem wurden Genehmigungen für den Weiterbetrieb erteilt. …

Bitte weiter lesen…Julia Hamburg: Verlängerung von Förderschulen – Gab es eine politisch motivierte Einflussnahme?

Die Fraktion im Kreistag

Die Fraktion im Kreistag

Ein Überblick

Am 2. November 2016 hat sich der Kreistag des Landkreises Friesland konstituiert.
Wir Grüne bilden mit der SPD und der FDP eine gemeinsame Gruppe und verfügen mit dem Landrat über eine Mehrheit.Wir werden den Stil der Zusammenarbeit mit möglichst allen Gruppen und den Versuch fortsetzen, möglichst große Mehrheiten für unsere Politik zu gewinnen.Die Fachausschüsse werden auch weiterhin 11 stimmberechtigte Mitglieder umfassen. Die Gruppe SPD/GRÜNE/FDP hält davon je fünf Sitze. In neuner Fachausschüssen hätten wir ebenfalls 5 Sitze erhalten, die Ausschüsse haben wir bewusst nicht verkleinert.Unser Fraktionsmitglied Reiner Tammen ist bei nur einer Enthaltung zum stellvertretenden Landrat gewählt worden.
SB_IconHIER geht’s zum GRÜNEN Programm 2016-2021 für den Landkreis Friesland
SB_IconHIER geht’s zur Gruppenvereinbarung SPD/GRÜNE/FDP 2016-2021 für den Landkreis Friesland

Parteiöffentliche Fraktionssitzung

Die Mitglieder der Kreistagsfraktion treffen sich regelmäßig vor den Sitzungen der Mehrheitsgruppe SPD/GRÜNE/FDP in der Oestringer Straße 56 in Schortens zu ihrer Fraktionssitzung.

Parteimitglieder sind herzlich willkommen. Anmeldungen bitte unter: esser.martina@web.de

Sitzungstermine 2019

  • Donnerstag, 24.01.2019 um 16.30 Uhr
  • Donnerstag, 14.02.2019 um 16.30 Uhr
  • Donnerstag, 07.03.2019 um 16.30 Uhr
  • Donnerstag, 28.03.2019 um 16.30 Uhr
  • weitere Termine für das Jahr 2019 stehen in unserem Kalender

Mitglieder der Fraktion

Martina EsserMartina Esser

Fraktionsvorsitzende

Oestringer Straße 56, 26419 Schortens-Grafschaft
Tel.: 04423 – 52 53 911
Mail: esser.martina@web.de

Mitglied in den Ausschüssen:

  • Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus, Kreisentwicklung und Finanzen (Stv. Wilhelm Wilken)
  • Ausschuss für Schule, Sport und Kultur (Stv. Walter Langer)

 

Reiner Tammen
Reiner Tammen

Reiner Tammen

Stv. Landrat des Landkreises Friesland, stv. Fraktionsvorsitzender, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Abfall und Landwirtschaft

Schubertstr. 30, 26434 Wangerland
Mail: reiner.tammen2@ewetel.net

Mitglied in den Ausschüssen:

  • Kreisausschuss (Stv. Martina Esser)
  • Ausschuss für Umwelt, Abfall und Landwirtschaft (Stv. Wilhelm Wilken)
  • Stellvertreter im Grundstücksverkehrsausschuss für Reinhard Onnen-Lübben (FDP)

 

Fraktionsvorsitzender Wilhelm Wilken, Tel: 04453 4415 wilhelm-wilken(at)t-online.de
Wilhelm Wilken

Wilhelm Wilken

Am Teich 41, 26340 Zetel
Mail: wilhelm-wilken@t-online.de

Mitglied in den Ausschüssen:

  • Ausschuss für Arbeit und Soziales (Stv. Walter Langer)
  • Jugendhilfeausschuss (Stv. FDP Reinhard Onnen-Lübben)

 

Walter Langer
Walter Langer

Walter Langer

Achter de Gast, 26316 Varel

Mitglied in den Ausschüssen

  • Ausschuss für Bauen, Feuerschutz und Mobilität(Stv. Martina Esser)
  • Betriebsausschuss für Grundstückseigenbetrieb NWK (Stv. Reiner Tammen)

 

Als Erste*r diesen Beitrag teilen.

Land schreddert Rettungsinseln für Bienen und hebt den Anwedungsstop für Glyphosat auf kommunalen Flächen auf

In der Beantwortung einer Großen Anfrage der Grünen äußerte die niedersächsische Landesregierung tiefe Besorgnis über das Insektensterben im Land. Parallel dazu dürfen seit dem 15. Juli die mit Umweltsubventionen für Bienen und andere Bestäuber in Niedersachsen angelegten Brachflächen und Bienenweiden abgemäht und zerstört werden.  Dazu Christian Meyer, naturschutzpolitischer Sprecher, Bündnis90/Die Grünen,MdL: „Anstatt die vom Aussterben …

Bitte weiter lesen…Land schreddert Rettungsinseln für Bienen und hebt den Anwedungsstop für Glyphosat auf kommunalen Flächen auf

Zeteler Grüne auf Sommertour

Die Zeteler Grünen hatten erneut zu einer Radtour mit einem besonderen Ziel geladen und so ging es mit Gästen am letzten Sonnabend zunächst zum landwirtschaftlichen Betrieb Heike und Harm Langediers in Collstede. Die Familie Langediers betreibt dort seit einigen Jahren ein Blumen- und Kräuterfeld „zum Selberpflücken“, das sich besonders durch seine Vielfalt an Pflanzen von …

Bitte weiter lesen…Zeteler Grüne auf Sommertour