Landkreis Friesland geht auf Initiative der GRÜNEN Wangerooger gegen Lagerung von Bauschutt auf Baugrundstück im Dorfgroden verwaltungsrechtlich vor

GRN Wangerooge-Flagge

Seit Jahren beklagen Anwohner und Grüne Wangerooger bei der Gemeindeverwaltung auf Wangerooge die Lagerung von Bauschutt auf einem Baugrundstück in der Straße Dorfgroden auf Wangerooge. Dort wird neben Baumaschinen und Gerüstmaterial auch für andere Baustellen im Ort der Bauschutt des abgerissenen Bestandsgebäudes des Grundstückes Dorfgroden und Bauschutt einer weiteren Baustellen aus der Straße Dorfgroden gelagert. …

Bitte weiter lesen…Landkreis Friesland geht auf Initiative der GRÜNEN Wangerooger gegen Lagerung von Bauschutt auf Baugrundstück im Dorfgroden verwaltungsrechtlich vor

Landkreis Friesland geht auf Initiative der GRÜNEN Wangerooger gegen Lagerung von Bauschutt auf Baugrundstück im Dorfgroden verwaltungsrechtlich vor

Seit Jahren beklagen Anwohner und Grüne Wangerooger bei der Gemeindeverwaltung auf Wangerooge die Lagerung von Bauschutt auf einem Baugrundstück in der Straße Dorfgroden auf Wangerooge. Dort wird neben Baumaschinen und Gerüstmaterial auch für andere Baustellen im Ort der Bauschutt des abgerissenen Bestandsgebäudes des Grundstückes Dorfgroden und Bauschutt einer weiteren Baustellen aus der Straße Dorfgroden gelagert. …

Bitte weiter lesen…Landkreis Friesland geht auf Initiative der GRÜNEN Wangerooger gegen Lagerung von Bauschutt auf Baugrundstück im Dorfgroden verwaltungsrechtlich vor

OG Wangerooge

Die Grünen Wangerooger Vertretung im Gemeinderat Peter Kuchenbuch-Hanken E-Mail: sun-fun-sport@t-online.de   Pressemitteilungen und Artikel   . .

Marcel Fangohr ist neuer Bürgermeister von Wangerooge

Marcel Fangohr, gemeinsamer Kandidat von GRÜNEN und CDU, ist zum neuen Bürgermeister der Insel Wangerooge gewählt worden. Fangohr setzte sich in der Stichwahl mit 455 zu 242 Stimmen klar durch gegen seine Mitbewerberin Mißmahl. Fangohr möchte sich zunächst diesen drei Kommunalpolitischen Schwerpunkten widmen: das Wir-Gefühl in der Verwaltung zu stärken, bezahlbaren Wohnraum schaffen und das …

Bitte weiter lesen…Marcel Fangohr ist neuer Bürgermeister von Wangerooge

Der Kreisverband

Überblick Der Kreisverband Friesland umfasst das Gebiet des Landkeises Friesland. Im Kreisverband gibt es einen konstituierten Ortsverband in Schortens und in/auf/im Wangerooge, Wangerland, Jever, Sande, Bockhorn, Zetel und Varel Ortsgruppen. Der Kreisverband hat derzeit ca. 105 Mitglieder. Wir sind seit der Kommunalwahl 2011 in allen acht Städten/Gemeinden sowie im Kreistag in den Kommunalparlamenten vertreten. Im …

Bitte weiter lesen…Der Kreisverband

Grüne Europawahlnachlese in Jever

Europawahl-Nachlese

20,5% Wie geht es jetzt weiter? Am 13.06.2019 war Hanso Janßen, der Landesvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen, zur friesischen Europawahlnachlese ins Graftenhaus in Jever gekommen um genau dieser Frage auf den Grund zu gehen. Zusammen mit den friesländer Kreisvorsitzenden Sina Beckmann und Gustav Zielke konnte er viele Interessierte zu diesem Thema begrüßen. Nachdem zuerst …

Bitte weiter lesen…Grüne Europawahlnachlese in Jever

Küstenschutz ist existentiell und muss verstärkt werden

Beitragsbild: Gruppenfoto

Die Kreisverbände der Grünen Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund plädieren in ihrem Regionalverbund Küsten-Grün für mehr Schutz der Küsten und Deiche Die Deutsche Nordseeküste erstreckt sich über gut 1.500 km – alleine ca. 1.000 km befinden sich auf niedersächsischem Boden. Für die direkten Anwohner*innen der Küstenlandkreise ist eine Frage immer besonders wichtig: Wie sicher sind unsere …

Bitte weiter lesen…Küstenschutz ist existentiell und muss verstärkt werden

Grüne Europawahlnachlese in Jever

Europawahl-Nachlese

20,5% Wie geht es jetzt weiter? Am 13.06.2019 war Hanso Janßen, der Landesvorsitzende von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen, zur friesischen Europawahlnachlese ins Graftenhaus in Jever gekommen um genau dieser Frage auf den Grund zu gehen. Zusammen mit den friesländer Kreisvorsitzenden Sina Beckmann und Gustav Zielke konnte er viele Interessierte zu diesem Thema begrüßen. Nachdem zuerst …

Bitte weiter lesen…Grüne Europawahlnachlese in Jever