Danke an alle Mütter

Sina Beckmann, Bunestagsdirektkandidatin Friesland

Sonntag ist Muttertag, ein traditioneller Feiertag für alle Mütter, ob jung ob alt. „Also ein gute Gelegenheit, den Müttern zu danken, denn gerade sie leisten momentan Besonderes.“ findet Sina Beckmann, Bundestagskandidatin von Bündnis 90/ Die Grünen. Seit über einem Jahr hat die Pandemie die Menschen im Griff, hat in dieser Zeit Familien und hier vor allem die Mütter oftmals vor schier unlösbare Aufgaben gestellt. Haushalt und Berufstätigkeit, Kinderbetreuung und Home-Schooling, Öffnen und Schließen von Schulen und Kitas und die Vereinsamung der Kinder und das alles wohlmöglich noch im Home-Office. Hinzukommen und kamen die Sorgen um die ältere Generation. Omas und Opas, um die sich niemand kümmern konnte und umgekehrt, die Omas und Mütter, die sich trotz Gefährdung mit um ihre Kinder und Enkelkinder sorgten und kümmerten.

All dies waren und sind riesige Herausforderungen, die vor allem Mütter zu bewältigen hatten und auch immer noch haben. Sina Beckmann findet, dass es hier der ausdrücklichen Anerkennung durch die Gesellschaft bedarf. „Es ist mir ein besonders Anliegen darauf aufmerksam zu machen. Deshalb übergebe ich hiermit allen Müttern einen geschriebenen Blumenstrauß – Dankeschön für Ihre Fürsorge und Arbeit!“ so Sina Beckmann abschließend.
Als Erste*r diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

50 − = 48