Jetzt müssen und werden wir liefern!

Ost-Frieslands GRÜNE im EU-Wahlkampf

Bei der Europawahl haben die GRÜNEN in allen westlichen Mitgliedsstaaten deutlich zugelegt. In Deutschland sind BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zweitstärkste Kraft, in einigen Regionen sogar stärkste Kraft geworden. In Friesland haben die GRÜNEN ihr Ergebnis verdoppelt. Diese Entwicklung sehen die Kreisvorstände an der Küste gleichermaßen mit großer Freude und großem Respekt. Die Kreisverbände hier …

Bitte weiter lesen…Jetzt müssen und werden wir liefern!

Anja Piel und Sven Ambrosy diskutieren über Europa

Podiumsdiskussion in Jever

Am Mittwoch Abend war in Jever die Fraktionsvorsitzende von Bündis 90/ Die Grünen und Landtags-Abgeordnete Anja Piel aus Hannover zu Gast. Diskutiert wurde im Graf-Anton-Günther-Saal des Rathauses zu Jever über ein soziales Europa, die anstehenden Wahlen an diesem Sonntag gaben dazu den Anlass. Die Moderation der Debatte zwischen Anja Piel und Sven Ambrosy, amtierender Landrat, …

Bitte weiter lesen…Anja Piel und Sven Ambrosy diskutieren über Europa

Schwarzer Tag für Niedersachsen – GJN kritisiert neues Polizeigesetz

Die Grüne Jugend Niedersachsen kritisiert den heutigen Beschluss des niedersächsischen Landtags zur Reform des Polizeigesetzes. Carolin Miesner, Sprecherin der Grünen Jugend Niedersachsen erklärt dazu: „Der Beschluss des neuen Polizeigesetzes enttäuscht und macht uns wütend. Die Landesregierung hat sich im Gesetzgebungsverfahren des neuen Polizeigesetzes als komplett beratungsresistent gezeigt. Weder die umfassenden juristischen Bedenken des Gesetzgebungs- und …

Bitte weiter lesen…Schwarzer Tag für Niedersachsen – GJN kritisiert neues Polizeigesetz

Friedensmarsch Wilhelmshaven

Frieden ist wählbar Der diesjährige Wilhelmshavener Friedenmarsch fiel mitten in den Europa-Wahlkampf. Teilnehmer*innen und Redner*innen war es gleichermassen wichtig, dass die Europafeinde aus dieser Wahl keinesfalls gestärkt hervor gehen. Auch die  GRÜNEN Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund, sowie der Landesvorsitzende Hanso Janßen waren vertreten. Bis zu 120 Menschen versammelten sich am Ostermontag 2019 auf dem …

Bitte weiter lesen…Friedensmarsch Wilhelmshaven

Baumpflanzung in Jever

Letztes Jahr wurde Ingrid Donk mit dem Marientaler der Stadt Jever für ihre Verdienste ausgezeichnet, sie war unteranderem 10 Jahre lang stellvertretende Bürgermeisterin von Jever und über mehrere Legislaturperioden als Ratsdame für Bündnis90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt. Ende des Jahres musste aufgrund von Pilzbefall und der dadurch hervorgerufenen Instabilitätdie eine alte Linde in den …

Bitte weiter lesen…Baumpflanzung in Jever

Baumpflanzung in Jever

© pixabay, kapa65

Ende 2018 musste die alte Linde in den Karl-Jaspers-Anlagen gefällt werden. Aufgrund Pilzbefalls und der dadurch hervorgerufenen Instabilität des Stammes musste die Stadt bedauerlicherweise diese Maßnahme ergreifen. Wir jeversche Grüne werden am Donnerstag, den 4.4.2019 um 15 Uhr vor Ort sein. Ingrid Donk pflanzt einen neuen kleinen Baum, eine Rotkastanie. Wir setzen mit dieser Aktion …

Bitte weiter lesen…Baumpflanzung in Jever

Ist die Hebammenversorgung im ländlichen Raum gesichert?

Anlässlich der Schließung der Geburtshilfestationen in Wittmund, Oldenburg und Nordenham sowie des allgemein bekannten Mangels an Hebammen in unserer Region hatte die Regionale Arbeitsgemeinschaft (RAG) Gesundheit und Pflege von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN zu einer Abendveranstaltung „Zukunft der Hebammenversorgung“ am 21.03.19 in Sande eingeladen. Martina Esser, Kreistagsabgeordnete von BÜNDNIS90DIE GRÜNEN in Friesland, begrüßte im vollbesetzen …

Bitte weiter lesen…Ist die Hebammenversorgung im ländlichen Raum gesichert?

„Land Unter“ am Schloss in Jever

Foto: F.Zielke

  Am 15.03.19 blieben am Jeverschen Schloss bis 22.00Uhr die Lichter aus. Stattdessen gab ein beeindruckendes Lichtspiel der GRÜNEN regionalen Arbeitsgruppe (RAG) Umwelt | Energie | Naturschutz unter dem Motto „Land Unter“. Der Film und das Rahmenprogramm befassten sich mit den Folgen des Klimawandels auf unsere Region am Meer, aber natürlich auch den Rest der …

Bitte weiter lesen…„Land Unter“ am Schloss in Jever